Termine Weltweit

7. Konferenz des „Ludwig von Mises Institut Deutschland“

„Logik versus Emotion. Warum die Welt so ist, wie sie ist”

Samstag, 19. Oktober 2019, 10 Uhr bis 18 Uhr im Hotel Bayerischer Hof, München

Vorträge:

Raymond Unger, Maler und Autor:  „Generation ‚Babyboomer‘: Warum das transgenerationale Kriegstrauma die deutsche Gesellschaft spaltet“

Professor Dr. Rolf W. Puster, Universität Hamburg:  „Die doppelt misshandelte Wahrheit. Ein Röntgenbild des politischen Diskurses“

Professor Dr. Antony P. Mueller, Universidade Federal de Sergipe, Brasilien: „Revolution auf Samtpfoten: Wie der Marxismus seinen Herrschaftsanspurch durchsetzt“

Professor Dr. Philipp Bagus, Universidad Rey Juan Carlos, Madrid:  „Demokratischer Sozialismus: Dieses Mal wird alles anders“

Professor Dr. Thorsten Polleit, Universität Bayreuth: „Die antikapitalistische Mentalität. Ein Psychogramm“

Informationen: Ludwig von Mises Institut Deutschland